Liebe Vereinsmitglieder,

wir möchten Euch zu unserer Mitgliederversammlung am 25.06.2021 um 19.30 Uhr in die Nahetalhalle in Planig einladen.

Die Versammlung wird vorbehaltlich der politischen Vorgaben und im Rahmen der gebotenen Hygienevorschriften stattfinden und sieht die umseitig angeführte Tagesordnung vor, die auch Neuwahlen des Gesamtvorstandes beinhaltet.

Der unter Punkt 6. vorgesehene Jahresbericht des Vorstandes enthält auch eine umfassende Erläuterung der geplanten Sanierung unseres Kunstrasenplatzes.

Damit Ihr euch im Vorfeld ausführlich über Einzelheiten dieser Maßnahme informieren könnt, wird am 12.06. und am 19.06.2021 in der Zeit von jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr am Clubheim der TSG Planig ein Informationsstand aufgebaut sein, an dem ein persönlicher Ansprechpartner Auskunft zu dieser Thematik geben wird.

Vor dem Hintergrund der Corona-Problematik, die insbesondere die Sportvereine und ihr Vereinsleben betrifft, haben wir uns zusammen mit dem Förderverein entschlossen, an dem Bundesprogramm Bürgertestung teilzunehmen. In diesem Zusammenhang wird im Vereinsheim seit dem 14.05. jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr und jeden Samstag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Möglichkeit eines kostenlosen Antigen-Schnelltests mit entsprechender Bescheinigung angeboten. Mit jedem durchgeführten Test helft Ihr mit, die Pandemie einzudämmen und unterstützt zusätzlich Eure TSG.

Wir würden uns im Interesse des Vereins über eine gut besuchte Mitgliederversammlung sehr freuen und wünschen Euch bis dahin alles Gute und beste Gesundheit.

Euer Vereinsvorstand


Tagesordnung:

  1. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden und Ernennung eines Protokollführers
  2. Totenehrung
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der MV
  4. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der letzten Versammlung
  5. Ehrungen
  6. Jahresbericht des Vorstandes
  7. Berichte aus den Abteilungen
  8. Kassenbericht
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahlen (Gesamtvorstand)
  12. Wahl eines Kassenprüfers
  13. Satzungsgemäß gestellte Anträge
  14. Verschiedenes

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis 2 Tage vor der Versammlung

schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit sie unter TOP 14 behandelt werden können (§ 12 der Vereinssatzung).